Cover Image for Wie finden meine Mandanten leicht zu den Fastdocs Personalfragebögen?
Zurück

Wie finden meine Mandanten leicht zu den Fastdocs Personalfragebögen?

Du hast Fastdocs im Einsatz und fragst Dich, wie Du den Ablauf mit Deinen Mandanten optimieren kannst? Wir zeigen Dir heute, welche Möglichkeiten Du hast, Deinen individuellen Fastdocs Link möglichst präsent „an Deine Mandanten zu bringen“. Ziel soll dabei immer sein, dass Dein Mandant selbstständig auf die Kanzlei URL geht, um einen neuen Mitarbeiter anzulegen.


Möglichkeit 1:

Du kannst Deinen Mandanten einen Newsletter zusenden, in dem ihnen beschrieben wird, wie Fastdocs funktioniert und wie der Link zur Erfassung von Stammdaten lautet.

Textvorschläge bekommst Du von uns im Onboarding.

Vorteil: Du informierst alle Mandanten vollständig über den Prozess und die Umstellung.

Nachteil: Der Mandant muss sich den Link abspeichern und fragt im Zweifel dann wieder beim Lohnteam nach oder benutzt im schlimmsten Fall das alte pdf Stammdatenblatt.


Möglichkeit 2:

Du und Dein ganzes Lohnteam können den Link mit in die E-Mail-Signatur einbinden. Achte darauf, dass hier der Link als sog. Hyperlink angezeigt wird, da die URL nicht selbsterklärend ist.

Beispiel:

Fastdocs Badges

Vorteil: Mit jeder Mail, die an den Mandanten geschrieben wird, ist dieser Link präsent und der Mandant muss im Zweifel nur eine alte Mail suchen.

Nachteil: Falls die Signatur schon sehr ausführlich ist, könnte dieser Link nicht weiter beachtet werden. Wir empfehlen hier einen klaren Hinweis an den Mandanten, dass er hier auch zu finden ist.


Möglichkeit 3:

Du verlinkst Deine individuelle Fastdocs URL direkt auf Deiner Homepage. So können Deine Mandanten jederzeit über diesen Link, bspw. unter dem Bereich Lohn, zu den Fastdocs Formularen gelangen.

Vorteil: Du präsentierst Dich digital auch für Neumandate, vor allem wenn Du noch unser Siegel verwendest 😉 Melde Dich, falls Du es noch nicht im Einsatz hast.

Nachteil: Du brauchst evtl. Deinen Webseiten Administrator. Allerdings ist der Aufwand sehr gering, da es sich nur um eine Verlinkung handelt und nicht eine Einbettung von Fastdocs in die Homepage.

Fastdocs Badges


Unser Fazit:

Wir empfehlen Dir eine Kombination aus allen drei Möglichkeiten.

Du passt deine Signatur an, bindest einen Link auf der Homepage ein und sendest eine allgemeine Information an Deinen Mandanten. So kann nichts mehr schiefgehen.